Santiago de Compostela

Geografische Koordinaten Santiago de Compostela:
N 42° 52’ 42",     W 8° 32’ 41"
Breitengrad: 42.8782132º, Längengrad-8.5448444º

Es ist eine der repräsentativsten Städte für die spanische Geschichte als Überschneidungsort dreier Kulturen. Santiago, die steinerne Stadt, europäisch, romanisch und barock, repräsentiert die christliche Welt, Granada die moslemische Kultur, Toledo die Synthese des Christlichen, Arabischen und Jüdischen. Die von der UNESCO zum Menschheitserbe und zur Europäischen Kulturhauptstadt erklärte Stadt besitzt seit fünf Jahrhunderten eine Universität. Sie ist Hauptstadt der Autonomen Region Galicien und erlebt zur Zeit eine Phase der städtischen Expansion und kulturellen Bereicherung, mit der Gründung neuer Museen und dem Königlichen Philharmonischen Orchester Galiciens.

Santiago de Compostela, Galicien
Die Website verwendet Cookies gemäß den Einstellungen Ihres Browsers. [ok]